Art.-Nr. 120346

Römerhelm aus Messing mit Helmbusch

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar. Bestellen Sie jetzt vor!
Preis

259 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Kein anderes Helmmodell war in der römischen Armee so lange in Gebrauch, wie der Helm vom Typ Montefortino. Von Beginn der Punischen Kriege im 3. Jahrhundert v. Chr. bis in die Zeit Kaiser Augustus gehörte er zur Standardausrüstung des Legionärs.

Unser Römerhelm aus gut einem Millimeter dickem Messing ist handgehämmert und besitzt die typische, halbkugelförmige Kalotte mit dem leicht abgewinkelten Nackenschutz. In Höhe der Schläfe sind die Wangenklappen mit Scharnieren angenietet, die einen Großteil des Gesichtsfeldes schützen sollen. Auf der Spitze der Helmglocke ist ein quer stehender Helmbusch („crista transversalis“) mit rot gefärbtem Rosshaar angebracht, wie er ausschließlich von Offizieren vom Rang eines Centurio (oder höher) getragen wurde. Der innen ausgekleidete Römerhelm wiegt etwa 2,16 kg und kann über die Ösen an den Klappen festgeschnürt werden.

  • Römerhelm einteilig

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen:

Rote Tunika

Rote Tunika

Details54.90 €