Art.-Nr. 120427

Römerhelm Centurio

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist sofort lieferbar.
Preis

269 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Nachdem die römischen Legionen jahrhundertelang mit dem Montefortino-Helm ausgestattet wurden, kam etwa zur Zeit Augustus der kaiserlich-gallische Helm vom Typ Weisenau auf. Typisch ist der auf die Kalotte festgenietete Stirnbügel, der Hiebschläge abmildern sollte, der ausgeschnittene Ohrenbereich und die ausgeprägten Wangenklappen an den Seiten, die das Gesichtsfeld umschließen.

Dieser spezifische Römerhelm Centurio – Weisenau-Helm vom Typ Kaiserlich-Gallisch H (Augsburg) – weist einen im rechten Winkel abstehenden Nackenschutz und eine reichhaltige Messingzier auf. An den Halterungen auf der Oberseite der Helmglocke kann ein Helmbusch ("crista") angebracht werden, wie sie jeder Centurio als Zeichen seines Ranges tragen würde. Der Römerhelm ist innen mit echtem Leder beschlagen, eignet sich für einen Kopfumfang bis maximal 61 cm und ist aus gut einem Millimeter dickem Karbonstahl gefertigt.

Stahl

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: