Parazonium

Parazonium
Parazonium Parazonium Parazonium

No. 120354
Das griechische Wort "parazonium" bedeutet soviel wie "am Gürtel getragen" und beschreibt meist eine Art Paradedolch des antiken Roms. Oft ist er auf Münzen zu sehen, wo Götter, Helden und Herrscherfiguren das Parazonium an ihrer linken Seite oder in ihrer linken Hand tragen. Auch wenn sich die Geschichtsschreibung nicht ganz einig ist, so wird der Dolch üblicherweise mehr als Statussymbol, denn als Kampfwaffe gesehen.

Unsere Version besteht aus einer relativ breiten, sich dann aber stark verjüngenden Stahlklinge, die mit einer markanten Mittelrippe verstärkt ist und somit an der Bestimmung als Stichwaffe keinen Zweifel mehr lässt. Der Griff und der nietenbeschlagene Knauf sind aus einem Stück dunkelbraun lackiertem Holz, während der dreilagige Handschutz aus rechteckigen Stahl- und Holzplatten gefertigt ist.

Das Parazonium wird mit einer dunkelbraunen Lederscheide mit Messingbeschlag geliefert.

  • Gesamtlänge: 38 cm Klingenlänge: 25 cm Grifflänge: 9 cm Gewicht: 0,25 kg Klingenstärke (Basis): 5 mm Klingenbreite (Basis): 3,6 cm
Hinweis

Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

mehr zeigen
weniger zeigen
Parazonium
Parazonium Parazonium Parazonium
79,90 €
No. 120354
Bitte Hinweis beachten!
Jetzt vorbestellen

wieder verfügbar ab: 28.06.2019
Sicher und einfach bezahlen
zurück nach oben