Art.-Nr. 120407

Renaissance-Schwert mit Fingerbügel

Hinweis: Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist nur in geringer Stückzahl verfügbar.
Preis

239 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Der Beginn der Renaissance geht auch mit der Weiterentwicklung des mittelalterlichen Schwertes in Richtung Degen einher und den Übergang verdeutlicht dieses elegante Schwert. Es verfügt über eine relativ schmale Klinge, die aber eindeutig noch als Hiebwaffe erkenntlich ist, während sich neben der Parierstange bereits die Fingerbügel abzeichnen, die in einem eleganten Bogen in den Parierbügel übergehen. Die Fehlschärfe eignet sich somit als erweiterter Griff für fortgeschrittene Kampftechniken. Der Griff selbst besteht aus Hartholz mit schwarzer Lederumwicklung und schließt mit einem birnenförmigen Knauf ab.

Das Renaissance-Schwert wird mit einer schwarzen Lederscheide mit Mund- und Ortblech geliefert.

  • Gesamtlänge: 98 cm
  • Klingenlänge: 81 cm
  • Grifflänge: 10,5 cm
  • Gewicht: 1,42 kg
  • Klingenstärke (Basis): 4 mm
  • Klingenstärke (CoP): 1,5 mm
  • Klingenbreite (Basis): 5 cm
  • Klingenbreite (CoP): 3,5 cm
  • Point of Balance (PoB): 11 cm
  • Center of Percussion (CoP): 28 cm
  • Oakeshott-Typ: XVIII

  • Renaissance-Schwert zweiteilig
  • mit Schwert
  • mit Lederscheide

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: