Rüstung - Lorica Segmentata

Lorica Segmentata

No. 120345
Die Lorica Segmentata ist neben Kettenhemd (Hamata) und Schuppenpanzer (Squamata) einer der drei gebräuchlichen Panzerungen der römischen Armee. Auch wenn dieser Spangenpanzer im 1. und 2. Jahrhundert n. Chr. verwendet wurde, so verdrängte er doch nie das einfachere Kettenhemd. Die Lorica Segmentata bestand aus mehreren Eisenschienen, die um den Rumpf gebogen waren und mit aufgenieteten Lederriemen und Schnallen zusammengehalten wurden. Dies erschwerte zwar das schnelle Anlegen der Rüstung, bot aber einen eindrucksvollen und zuverlässigen Körperschutz.

Unsere Lorica Segmentata ist die Replik einer Legionärsrüstung, die im schottischen Newstead gefunden wurde. Trotz ihres etwas starren Äußeren und einem Gewicht von etwa 7,9 kg erlaubt sie ein hohes Maß an Flexiblilität.

  • Material: Stahl
  • Farbe: silber
mehr zeigen
weniger zeigen
Lorica Segmentata
249,00 € 289,90 €
No. 120345
Jetzt vorbestellen

wieder verfügbar ab: 10.04.2019
Sicher und einfach bezahlen
Bewerte das Produkt
Rüstung - Lorica Segmentata
 
verifizierter Kauf
Die Lorika-Segmente sind ziemlich kurz geraten.
28.03.2017
Dazu passt:
Gladius Typ Pompeji
Gladius Typ Pompeji
209,00 €
Römischer Legionärshelm
Römischer Legionärshelm
199,00 €
Römerhelm Zenturio
Römerhelm Zenturio
379,00 €
Beinschienen - Livius
Beinschienen - Livius
79,90 €
zurück nach oben