Landsknecht Zweihänder

Landsknecht Zweihänder
Landsknecht Zweihänder Landsknecht Zweihänder Landsknecht Zweihänder

No. 121652
Im Chaos der aufeinanderprallenden Gewalthaufen griffen die mit dem Zweihänder bewaffneten Doppelsöldner in den Kampf ein, wenn die gegnerische Formation bereits aufgebrochen war. Hier schlugen sie eine Gasse in die feindliche Aufstellung um den Vormarsch der eigenen Kolonnen überhaupt erst zu ermöglichen.

Unser Landsknecht Zweihänder könnte in den meisten europäischen Konflikten des späten 15. und frühen 16. Jahrhunderts zum Einsatz gekommen sein. Die Klinge vom Oakeshott-Typ XXa ist auf jeder Seite mit zwei ca. 2 cm breiten und ca. 28 cm langen Hohlkehlen versehen. Ein Faustbügel auf dem Parier ermöglicht in Verbindung mit dem griffigen, birnenförmigen “Scent Stopper”-Knauf einen präzisen Einsatz der erstaunlich gut ausgewogenen Waffe.

Die große Schwertscheide verfügt selbstverständlich über Mund- und Ortblech und besteht aus dem gleichen roten Leder wie die Wicklung des ca. 33 cm langen Schwertgriffs.

  • Gesamtlänge: 157,5 cm
  • Klingenlänge: 117 cm
  • Grifflänge: 33 cm
  • Gewicht: 2,52 kg
  • Klingenstärke (Basis): 4,4 mm
  • Klingenstärke (CoP): 4,1 mm
  • Klingenbreite (Basis): 4,3 cm
  • Klingenbreite (CoP): 3,7 cm
  • Point of Balance (PoB): 12 cm
  • Center of Percussion (CoP): 37 cm
  • Oakeshott-Typ: XXa
Hinweis

Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

mehr zeigen
weniger zeigen
Landsknecht Zweihänder
Landsknecht Zweihänder Landsknecht Zweihänder Landsknecht Zweihänder
259,00 €
No. 121652
Bitte Hinweis beachten!
Jetzt vorbestellen

wieder verfügbar ab: 02.08.2019
Sicher und einfach bezahlen
zurück nach oben