Deutsche Gotische Plattenarme

Deutsche Gotische Plattenarme

No. 121260
Während des gesamten Mittelalters versuchte die Entwicklung der Rüstungen mit den Verbesserungen der Blankwaffen Schritt zu halten. Etwa zur zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts erreichte dann die Entwicklung von Plattenpanzerungen ihre Vollkommenheit. Form und Funktion fügten sich so gut ineinander, dass die schweren Körperpanzerungen trotz ihres hohen Gewichts dem Träger ein ausreichend hohes Maß an Mobilität gewährten.

Unsere deutschen, gotischen Plattenarme entstammen einer für diese Epoche typischen Rüstung. Die aus gut 1 mm starkem Karbonstahl handgefertigten Plattenarme bestehen jeweils aus einer Armschiene für den Unterarm, der Armberge für den Oberarm, sowie der Armberge als Verbindungsstück auf Höhe des Ellenbogens. Alle Segmente verfügen über angenietete Lederriemen samt Schnallen zur Befestigung an den Armen, wie auch mehreren Lederbändern für die Verbindung untereinander. Einige Abschlusskanten sind gebördelt.

Ein deutscher, gotischer Plattenarm, bestehend aus drei Segmenten, wiegt etwa 1,46 kg.

  • Material: Karbonstahl
  • Farbe: silber
mehr zeigen
weniger zeigen
Deutsche Gotische Plattenarme
219,00 €
No. 121260

Zur Zeit nicht verfügbar

Dieser Artikel ist momentan leider nicht bestellbar.
Sicher und einfach bezahlen
Dazu passt:
Kettenhemd - Ritter
Kettenhemd - Ritter
229,90 €
zurück nach oben