Bowiemesser mit D-Guard - Konföderation

D-Guard Bowiemesser der Konföderation
D-Guard Bowiemesser der Konföderation D-Guard Bowiemesser der Konföderation D-Guard Bowiemesser der Konföderation

No. 121333
Ein typisches Bowiemesser hat eigentlich eine ganz andere Klingenform als dieses D-Guard Bowiemesser, ganz zu schweigen davon, dass dieses "Messer" mehr Gemeinsamkeiten mit einem Kavalleriesäbel oder gar einer Machete besitzt. Und dennoch: Die Bezeichnung "Bowie" hatte sich mit der Zeit zu einem nahezu willkürlichen Terminus für längere, feststehende Messer gewandelt und von den ersten Tagen des Sezessionskriegs an, waren diese "D-Guard Bowies" im Einsatz. Der Name bezieht sich auf den D-förmigen Faustbügel, der den Griff umschließt.

Unser D-Guard Bowiemesser der Konföderation besitzt eine handgeschmiedete, einschneidige Karbonstahlklinge mit langem Grat und einer Rückenschneide, die sich zwischen einem Drittel und der Hälfte der Klinge erstreckt. Die Angel ist durchgängig und mit dem Bügel fest vernietet. Edles Hartholz dient als Griff. Passend dazu wird eine schwarze Lederscheide mit Mund- und Ortblech geliefert.

  • Gesamtlänge: 57 cm Klingenlänge: 45 cm Grifflänge: 10,5 cm Gewicht: 0,61kg Klingenstärke (Basis): 4,6 mm Klingenbreite (Basis): 4,0 cm
Hinweis

Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

mehr zeigen
weniger zeigen
D-Guard Bowiemesser der Konföderation
D-Guard Bowiemesser der Konföderation D-Guard Bowiemesser der Konföderation D-Guard Bowiemesser der Konföderation
89,90 €
No. 121333
Bitte Hinweis beachten!
Jetzt vorbestellen

wieder verfügbar ab: 28.06.2019
Sicher und einfach bezahlen
Dazu passt:
Unteroffizier Degen Modell 1840
Unteroffizier Degen Modell 1840
89,90 €
Säbel Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
Säbel Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg
159,00 €
zurück nach oben