Art.-Nr. 120250

Wikinger-Schwert Stiklestad

Hinweis: Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist sofort lieferbar.
Preis

249 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Am 29. Juli 1030 zog der christliche König Olav mit seinem Heer gegen die etwa doppelt so starke Armee der heidnischen Stammesfürsten bei Stiklestad (90 km nördlich von Trondheim) in die Schlacht. Zwar fiel Olav, doch seine Armee siegte, wodurch die Christianisierung Norwegens besiegelt wurde.

Bei dieser Schlacht kam auch jenes wundervolle Wikinger-Schwert zum Einsatz, welches den Namen Stiklestad trägt. Es eignet sich sowohl für Hieb- als auch Stichtechniken, wodurch es im Nahkampf besonders effektiv war. Die breite, beidseitig verlaufende Hohlkehle macht diese - mit Schwertscheide gelieferte - Waffe außerordentlich leicht und handlich. Zur Handlichkeit trägt auch der aus Holz gefertigte und mit Rauleder umwickelte Griff bei. Kupferdekoration an Parierstange und Knauf verleiht dem Wikinger-Schwert Stiklestad sein unverwechselbares Äußeres.

  • Gesamtlänge: 94 cm
  • Klingenlänge: 78,5 cm
  • Grifflänge: 10 cm
  • Gewicht: 0,9 kg
  • Klingenstärke (Basis): 2,9 mm
  • Klingenstärke (CoP): 2,7 mm
  • Klingenbreite (Basis): 4,7 cm
  • Klingenbreite (CoP): 3,5 cm
  • Point of Balance (PoB): 13 cm
  • Center of Percussion (CoP): 21 cm
  • Wheeler-Oakeshott-Typ: VI

  • Ein Wikinger-Schwert Stiklestad
  • mit Schwertscheide

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: