Art.-Nr. 120331

Kreuzfahrerschwert

Hinweis: Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar. Bestellen Sie jetzt vor!
Preis

199 €

inkl. MwSt
+ Versand

Dieser Artikel ist momentan leider ausverkauft und kann daher nicht bestellt werden.

Dies ist ein beinahe archetypisches Schwert aus der Zeit der Kreuzzüge im Hochmittelalter. Das einhändige Kreuzfahrerschwert weist die charakteristische Hohlkehle eines Oakeshott-Typs XII auf und ist eine der verbreitetsten Klingen des 13. Jahrhunderts, die zu Fuß oder auf dem Pferd, und sehr häufig in Kombination mit einem Schild geführt wurde. Die recht breite, geradlinige Parierstange eignet sich auch hervorragend als Schutz vor abrutschenden Schildern und Waffen, während der Knauf in Form eines Strahlenkranzes das Schwert wunderbar ausbalanciert. Zwar ist die Montierung (historisch nicht ganz korrekt) aus Messing, was aber wiederum die Pflege vereinfacht und durch den spiralförmig gedrechselten Griff aus Hartholz mehr als wett gemacht wird.

Das Kreuzfahrerschwert wird mit zugehöriger Lederscheide mit Mund- und Ortblech geliefert.

  • Gesamtlänge: 101 cm
  • Klingenlänge: 83 cm
  • Grifflänge: 11 cm
  • Gewicht: 1,56 kg
  • Klingenstärke (Basis): 4 mm
  • Klingenstärke (CoP): 4 mm
  • Klingenbreite (Basis): 5 cm
  • Klingenbreite (CoP): 3,7 cm
  • Point of Balance (PoB): 10 cm
  • Center of Percussion (CoP): 30 cm
  • Oakeshott-Typ: XII

  • Kreuzfahrerschwert zweiteilig
  • mit Schwert
  • mit Lederscheide

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: