Art.-Nr. 120487

Korinthischer Bronzehelm

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist sofort lieferbar.
Preis

429 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Auch wenn sich die attischen Völker längst in der Eisenzeit befanden, fertigten die Griechen noch jahrhundertelang ihre Helme aus Bronze. Die verschiedene Helmarten wurden in späterer Zeit nach der jeweiligen Region benannt, in der sie zuerst gebräuchlich wurden. Bei dem korinthischen Helm handelt es sich wohl um den bekanntesten griechischen Helmtypus, der etwa zu Beginn des 7. Jahrhunderts v. Chr. Entstand. Das besondere Merkmal war, dass er aus nur einer einzigen Bronzeplatte geschmiedet wurde und sich von der Form her stark nach der menschlichen Schädelform orientierte. Die Wangenschirme und das Nasenteil sorgten für den Schutz der Gesichtspartie, auch wenn hierbei das Blickfeld und die Atmung etwas beeinträchtigt wurde. Dieser Helm setzte sich als Standard-Kopfschutz der Hopliten durch.

Unser korinthischer Bronzehelm ist traditionsgemäß ebenfalls nicht gegossen, sondern aus einem Stück handgeschmiedet. Zusätzlich ist der Gesichtsausschnitt noch einmal verstärkt. Der Helm ist aus gut einem Millimeter starker Bronze gefertigt.

  • korinthischer Bronzehelm einteilig

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen:

Falcata

Falcata

Details219 €