Art.-Nr. 120486

Eisenhut

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist nur in geringer Stückzahl verfügbar.
Preis

229 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Einfache Form – viele Namen: der Eisenhut ist auch als Tellerhelm und "chapel de fer" bekannt, die Engländer sagen "kettle hat" oder "war hat". Der schlichte Helmtypus entstand im Hochmittelalter (vermutlich in Byzanz) und ist nicht mehr und nicht weniger als die metallene Version eines Hutes mit breiter Krempe. Der Eisenhut war bis ins 16. Jahrhundert hauptsächlich bei den Fußtruppen beliebt, da er vor Schwerthieben der Reiterei oder bei der Erstürmung von Burgmauern ausreichend Schutz bot, aber weder Sicht noch Atmung einschränkte. Die simple, aber effektive Art des Eisenhuts hat sich so sehr bewährt, dass er sogar im Ersten Weltkrieg als "Brodie-Helm" bei den Briten eine Renaissance erfuhr.

Unser Eisenhut ist aus gut einem Millimeter dickem Karbonstahl gefertigt, die Beschläge sind vernietet. Ein Ledergurt sorgt für festen Halt und eine Fütterung sichert den Komfort.

  • Eisenhut einteilig

Stahl

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: