Art.-Nr. 120430

Römerhelm Typ Weisenau

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist sofort lieferbar.
Preis

349 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Die kaiserlich-gallischen Helme vom Typ Weisenau (benannt nach ihrem Fundort bei Frankfurt) kamen in der römischen Armee erst in spätrepublikanischer Zeit auf. Der Legionärshelm weist in der Regel einen steil nach hinten abfallenden Nackenschutz auf und ist seitlich mit ausgeprägt breiten Wangenklappen versehen. Schmalere Versionen, wie man sie aus neuzeitlichen Darstellungen kennen mag, sind dagegen historisch inkorrekt. Typisch ist der auf die Kalotte festgenietete Stirnbügel, der Hiebschläge abmildern sollte und ein bei ranghohen Offizieren üblicher Helmbusch ("crista").

Unser Römerhelm vom Typ Weisenau ist aus gut einem Millimeter dickem Messing gefertigt und innen mit echtem Leder beschlagen. Der quer gestellte Helmbusch ("crista transversalis") ist das Zeichen eines Centurios und besteht aus echtem, rotgefärbtem Rosshaar. Der Helm ist für einen Kopfumfang bis maximal 61 cm geeignet.

  • Römerhelm Typ Weisenau einteilig

Messing

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen:

Rote Tunika

Rote Tunika

Details54.90 €