Art.-Nr. 121280

Flagge Georg V.

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist nur in geringer Stückzahl verfügbar.
Preis

16.90 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Diese Flagge wird dem georgischen Herrscher Georg V. der Strahlende (1314 bis 1346) zugeschrieben, der das Land von den Mongolen befreite und dort die katholische Kirche einführte. Sein Ansehen war im Vorderen Orient so groß, dass ihm der ägyptische Mamlukensultan erlaubte, in Jerusalem eine Kirche zu stiften. Hier soll Georg die Inspiration für die zukünftige (und auch heute wieder gebräuchliche) georgische Flagge bekommen haben, die sich stark am Jerusalemkreuz orientiert.

Unsere Flagge Georg V. zeigt ein typisches, rotes Georgskreuz auf weißem Grund, in dessen Quadranten vier kleinere Tatzenkreuze positioniert sind. Sie ist ca. 150 cm breit und 93 cm hoch. Zur Befestigung sind zwei Metallösen angebracht.

  • Flagge Georg V. einteilig

100% Polyester

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: