Art.-Nr. 121429

Schwert von Kastilien

Hinweis: Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist sofort lieferbar.
Preis

219 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Die Geschichte Kastiliens ist durchzogen von Kriegen und Intrigen, Zwisten und Wiedervereinigungen. Des zentrale Königreich der iberischen Halbinsel lebte aber nicht nur im ständigen Zwist mit dem Kalifat von Cordoba, sondern erlebte auch regen kulturellen Austausch mit seinen maurischen Nachbarn.

Unser Schwert von Kastilien ist eine Replik eines Schwertes, das heute zu der Sammlung des New Yorker Metropolitan Museum gehört. Es wird Sancho IV. von Kastilien (1284-1295) zugeschrieben und wurde von Ewart Oakeshott zur Klassifizierung seines Typs XIV verwendet. Mit Ausnahme der typischen breiten Hohlkehle entspricht diese Replik in ihren Abmessungen dem Original. Markant ist die äußerst breite Klinge von fast sieben Zentimetern an der Basis, die das handgeschmiedete Schwert aus Karbonstahl zu einer mächtigen Blankwaffe macht, die den Endpunkt in der Entwicklung der ausschließlichen Hiebschwerter markiert. Die breite, leicht nach vorne gekrümmte Parierstange ist ebenso aus Stahl, wie der massive Rundknauf. Der Griff besteht aus mit Rauleder umwickelten Hartholz.-

Das Schwert von Kastilien wird mit einer zugehörigen Schwertscheide aus echtem Leder mit Rund- und Ortblech geliefert.

Gesamtlänge: 98 cm Klingenlänge: 81 cm Grifflänge: 10,5 cm Gewicht: 1,79 kg Klingenstärke (Basis): 5,4 mm Klingenstärke (CoP): 5,4 mm Klingenbreite (Basis): 6,9 cm Klingenbreite (CoP): 4,1 cm Point of Balance (PoB): 13,5 cm Center of Percussion (CoP): 28 cm Oakeshott-Typ: XIV

  • Schwert von Kastilien zweiteilig
  • mit Schwert
  • mit Lederscheide

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: