Art.-Nr. 121422

Barock Schwert

Hinweis: Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar. Bestellen Sie jetzt vor!
Preis

169 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Bei diesem Barock Schwert handelt es sich um eine Erscheinungsform, welche Fachleute als "transitional" (engl.), also übergangsweise bezeichnen. Denn sogar während des Übergangs vom Zeitraum der ausklingenden Spätrenaissance hin zum frühen Barock waren klassische Schwerter noch nicht vollständig von Degen und Rapier abgelöst, geschweige denn vom Erdboden verschwunden. Nicht zuletzt aus Gründen der Kostenersparnis wurden häufig vorhandene Schwerter klassischen, mittelalterlichen Typs partiell überarbeitet, um es den "modernen" Anforderungen anzupassen.

Dies zeigt sich an unserem Barock Schwert vor allen Dingen im Bereich der Klinge, welche das Schwert gleichermaßen zu einem potenten Hieb-, als auch Stichschwert macht. Die drei Hohlkehlen im Bereich der Fehlschärfe, von denen sich eine über etwa drei Viertel der spitz zulaufenden Klinge erstreckt, sind unverkennbare Merkmale eines Schwertes der Renaissance, auch der teilweise mit Leder überzogene Griff aus Holz und Metall passt in diese Epoche. Dahingegen sind Elemente wie die abwärts gebogene Parierstange und der Knauf so bereits häufig im Hochmittelalter anzutreffen gewesen. Das Barock Schwert wird mit passender Lederscheide samt Mund- und Ortblech geliefert.

  • Gesamtlänge: 106,5 cm
  • Klingenlänge: 89 cm
  • Grifflänge: 10,5 cm
  • Gewicht: 1,19 kg
  • Klingenstärke (Basis): 4,3 mm
  • Klingenstärke (CoP): 3,4 mm
  • Klingenbreite (Basis): 4 cm
  • Klingenbreite (CoP): 2,5 cm
  • Point of Balance (PoB): 10,5 cm
  • Center of Percussion (CoP): 30 cm
  • Oakeshott-Typ: XIX

  • Barock Schwert
  • mit Scheide

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: