Art.-Nr. 121686

Schwert Raimund III.

Klassisches Kreuzritter-Bastardschwert

Hinweis: Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar. Bestellen Sie jetzt vor!
Preis

199 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Raimund III. von Tripolis war ab 1152 Graf von Tripolis und unterschied sich von vielen anderen Christen durch seine Einstellung den Muslimen gegenüber. Insbesondere im Gegensatz zu den Ritterorden der Johanniter und der Templer setzte er auf Mäßigung. Die Hochzeit mit Eschiva von Bures verschaffte ihm die Herrschaft über weite Teile des Nordens des Königreiches Jerusalem, darunter auch die Festung in Tiberias. Daher ist es auch kein Zufall, dass im Film "Königreich der Himmel" ein gewisser Tiberias unübersehbare Gemeinsamkeiten mit Raimund III. aufwies.

Unser Schwert Raimund III. passt hervorragend in die spannende Epoche zwischen dem Zweiten und Dritten Kreuzzug. Es handelt sich dabei um eine wunderschöne Waffe, die Elemente der Oakeshott-Typen XIIa, XIII und XIIIa vereint. Zwar waren all diese Typen erst gegen Mitte des 13. Jahrhunderts deutlich populärer, doch bereits zwischen 1100 und 1200 wurden Typ XIII / XIIIa Exemplare gebraucht.

Dieser durchaus stattliche Anderthalbhänder besitzt eine relativ lange, sich dezent gleichmäßig verjüngende Klinge mit fast komplett durchgehender Hohlkehle. Die gerade, sich nach außen hin verdickende Parierstange ist ein erstklassiges Beispiel für schlichte Eleganz. Wie es sich für ein Bastardschwert gehört, lässt es sich sowohl ein-, als auch zweihändig gut führen - nicht zuletzt aufgrund der gelungenen Gewichtsverteilung, die das tolle Handling maßgeblich beeinflusst. Auch der mit Hanfwicklung versehene und von schmuckvollen Zierbändern aus Messing umrahmte Holzgriff trägt seinen Teil dazu bei. Der achteckige Knauf besticht ebenfalls durch seine schlichte, aber dennoch elegante Formgebung und ist bei diesem Modell verschraubt.

Mitgeliefert wird außerdem ein dekoratives Wandschild aus Holz, welches das heraldische Wappen des Königreiches Jerusalem ziert und an welchem das Schwert Raimund III. aufgehängt werden kann.

  • Gesamtlänge: 106 cm
  • Klingenlänge: 84 cm
  • Grifflänge: 15 cm
  • Gewicht: 1,43 kg
  • Klingenstärke (Basis): 4 mm
  • Klingenstärke (CoP): 3,7 mm
  • Klingenbreite (Basis): 4,8 cm
  • Klingenbreite (CoP): 3,8 cm
  • Point of Balance (PoB): 12,5 cm
  • Center of Percussion (CoP): 23 cm
  • Oakeshott-Typ: XIII / XIIIa

  • Schwert Raimund III. zweiteilig
  • mit Schwert
  • mit Wandhalterung