Art.-Nr. 120258

Malchus

Hinweis: Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist sofort lieferbar.
Preis

209 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Das Vorbild für diesen Malchus befindet sich im Museum Bargello von Florenz und datiert auf das erste Viertel des 16. Jahrhunderts.

Mit seiner einschneidigen, geraden und parallel verlaufenden Klinge mit zwei Hohlklingen sowie Rückenschneide erfreute sich der Malchus in der Zeit des Übergangs vom Hochmittelalter zur Renaissance großer Beliebtheit. Die Klinge eignet sich vor allen Dingen für schwere Hiebe, während die kunstvolle Kombination aus Parierstange und -bügel dem Schutz der Hand dient und in ihrer Verspieltheit unübersehbar die Weiterentwicklung des sich verändernden, mittelalterlichen Kreuzgefäßes verdeutlicht. Der Griff ist aus poliertem Hartholz, Knauf sowie Parierstange und Parierbügel sind aus Stahl gefertigt. Mund- und Ortblech der mitgelieferten Schwertscheide bestehen ebenfalls aus Stahl.

  • Gesamtlänge: 83 cm
  • Klingenlänge: 66 cm
  • Grifflänge: 10 cm
  • Gewicht: 1,4 kg
  • Klingenstärke (Basis): 4,6 mm
  • Klingenstärke (CoP): 3,9 mm
  • Klingenbreite (Basis): 4,5 cm
  • Klingenbreite (CoP): 4,3 cm
  • Point of Balance (PoB): 8 cm
  • Center of Percussion (CoP): 23 cm

  • Ein Malchus
  • mit Scheide

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: