Art.-Nr. 120299

Cutlass

Hinweis: Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar. Bestellen Sie jetzt vor!
Preis

219 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Ob nun Entermesser oder Piratensäbel – die Waffe, die sich ab dem 16. Jahrhundert weltweit in der Seefahrt durchgesetzt hatte, war allgemein auch als Cutlass bekannt. Das Wort entstammt dem mittelfranzösischen "coutelace" oder dem italienischen "coltellaccio", was beides soviel wie „großes Messer“ bedeutet. Und eigentlich war dieses kurze Schwert auch nicht viel anderes, als ein sehr langes Messer mit einschneidiger Klinge, dessen Gebrauch leicht zu erlernen war und sich vor allem für den Einsatz auf Schiffen und in dichter Vegetation eignete. Nicht zuletzt entwickelte sich in Südamerika aus dem Cutlass unter Weglassung des Handkorbs später die einfache Machete.

Unser Cutlass verfügt selbstverständlich noch über den besagten Handschutz, sogar in einer sehr elegant geschwungenen Form, die aber nicht über ihre Bestimmung hinwegtäuschen sollte. Denn dieser Handkorb aus Stahl war nicht nur ein reiner Schutz der Hände vor gegnerischen Klingen, er konnte sehr wohl auch als "eiserne Schlagfaust" verwendet werden, sollte mal gerade kein Platz zum Ausholen des Säbels gewesen sein! Der pilzförmige Knauf ist vernietet und der Griff aus Hartholz ist mit schwarzem Leder umwickelt.

Das Cutlass wird mit einer zugehörigen Lederscheide geliefert.

  • Gesamtlänge: 72,5 cm
  • Klingenlänge: 57 cm
  • Grifflänge: 10,5 cm
  • Gewicht: 1,23 kg
  • Klingenstärke (Basis): 4,4 mm
  • Klingenstärke (CoP): 4,4 mm
  • Klingenbreite (Basis): 4,4 cm
  • Klingenbreite (CoP): 4,7 cm
  • Point of Balance (PoB): 8,5 cm
  • Center of Percussion (CoP): 18 cm

  • Cutlass zweiteilig
  • mit Säbel
  • mit Lederscheide

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: