Art.-Nr. 120306

Später Scheibendolch

Hinweis: Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar. Bestellen Sie jetzt vor!
Preis

109 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Der Rondel- oder auch Scheibendolch war eine Stichwaffen-Abart, wie sie ab dem 14. Jahrhundert aufkam. Markant waren die Scheiben aus Messing, welche die Funktion von Handschutz und Knauf übernahmen, wobei dieser auch des öfteren andere Formen annehmen konnte. Unser Scheibendolch ist eine sehr späte Variante des frühen 16. Jahrhunderts, die zwar noch eine untere Scheibe mit blütenförmigen Ausfräsungen besitzt, der Knauf jedoch eine Ellipse darstellt, deren fein ausgearbeitete Verzierungen an eine Knospe erinnern. Durch die sehr feine Polierung des Hartholzgriffes hält er sich zudem höchst angenehm in der Hand.

Der späte Scheibendolch wird mit einer zugehörigen violetten Lederscheide mit Mund- und Ortblech geliefert.

  • Gesamtlänge: 44,5 cm
  • Klingenlänge: 30,5 cm
  • Grifflänge: 10,5 cm
  • Gewicht: 0,35 kg
  • Klingenstärke (Basis): 5 mm
  • Klingenbreite (Basis): 3,1 cm

  • später Scheibendolch zweiteilig
  • mit Dolch
  • mit Lederscheide

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: