Art.-Nr. 120534

Dirk Marineoffizier

Historischer Uniformdolch aus dem 18. Jahrhundert

Hinweis: Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar. Bestellen Sie jetzt vor!
Preis

69.90 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Ursprünglich dienten die "Dirk" genannten Dolche den Besatzungen von Kriegsschiffen als Nahkampfwaffe bei Entermanövern. Im 18. Jahrhundert wurden solche Nahkämpfe von Schiff zu Schiff immer seltener, und die Dirks wandelten sich von Nutzwaffen zu repräsentativen Uniformwaffen, die von traditionsbewussten Offizieren am Gürtel getragen wurden.

Der Dirk Marineoffizier ist dementsprechend ansehnlich gestaltet: Scheide, Parierstange und Knauf sind aus solidem Messing gefertigt. Der Griff besteht aus Horn und ist zur Verbesserung der Griffigkeit mit gedrehtem Messingdraht umwickelt. Zwei Ringösen mit Trageringen an der Scheide – ebenfalls aus Messing – ermöglichen das Tragen am Gürtel. Die Klinge ist von Hand aus gehärtetem Karbonstahl geschmiedet.

  • Gesamtlänge: 32 cm
  • Klingenlänge: 19 cm
  • Grifflänge: 8,5 cm
  • Gewicht: 0,28 kg
  • Klingenstärke (Basis): 4,5 mm
  • Klingenbreite (Basis): 2,5 cm

  • Dirk Marineoffizier zweiteilig
  • mit Dolch
  • mit Scheide

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: