Art.-Nr. 120251

Musketier-Degen

Hinweis: Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen abgegeben.

versandkostenfrei in Deutschland

Dieses Produkt ist nur in geringer Stückzahl verfügbar.
Preis

299 €

inkl. MwSt
+ Versand

Bitte wählen Sie aus:

Im Laufe des 16. Jahrhunderts lösten Degen und Rapier das klassische Schwert zunehmend ab. Im Zuge der immer populärer werdenden Verwendung von Degen und Rapier lösten Stoßtechniken die klassischen Hiebtechniken zu dieser Zeit zunehmend ab. Oft wurde sogar eine optisch aufeinander abgestimmte Garnitur aus Degen bzw. Rapier und Parierdolch getragen.

Der Musketier-Degen verfügt über eine zweischneidige Klinge, über das Ricasso verlaufen drei Hohlkehlen, welche die Balance des Musketier-Degens verbessern. Das mit Kreuz samt Fleur-de-Lis verzierte Korbgefäß und der filigrane Faustbügel gewährleisten Schutz für die gesamte Hand - sogar für den an der Fehlschärfe positionierten Finger. Der Griff des Musketier-Degens ist mit feinem Draht umwickelt, der Degen selbst kann sowohl mit der linken, als auch mit der rechten Hand geführt werden. Die dazugehörige Scheide wird mitgeliefert, der passende Parierdolch ist in unserem Shop erhältlich.

  • Gesamtlänge: 117 cm
  • Klingenlänge: 96 cm
  • Grifflänge: 10 cm
  • Gewicht: 1,27 kg
  • Klingenstärke (Basis): 4,9 mm
  • Klingenstärke (CoP): 3,8 mm
  • Klingenbreite (Basis): 2,5 cm
  • Klingenbreite (CoP): 1,6 cm
  • Point of Balance (PoB): 8,0 cm
  • Center of Percussion (CoP): 20,0 cm

  • Ein Musketier-Degen
  • mit Scheide

Passende Ergänzungen und interessante Alternativen: